Improtheater mit der Gruppe FAUst-aufs-Auge der FAU

Wolltet Ihr schon immer mal Improtheater live erleben und vielleicht ein bisschen hinter die Kulissen schauen, wie das eigentlich funktioniert? Dann kommt am 28.9. in die KHG und lasst Euch überraschen.

Beim Improtheater geht es darum, ohne vorgegebenen Text in kurzen Szenen freies Theater zu spielen. Die gespielten Stücke und Szenen leben von der Interaktion mit dem Publikum - dieses gibt Vorgaben und beeinflusst so, was auf der Bühne passiert.

Wir von FAUst aufs Auge sind eine Gruppe aus Studierenden der FAU, die gerne in ihrer Freizeit Improtheater spielen und es anderen Studierenden beibringen. Daher möchten wir an diesem Abend gerne erst einen kurzen Auftritt vorführen und euch anschließend in einem kurzen Workshop ein paar Impro-Grundlagen beibringen.