Entwicklung durch Bildung - Eine Projektinitiative in Kamerun

Entwicklung durch Bildung - eine Projektinitiative in Kamerun.

Im letzten Jahr haben Quentin Kameni und Linda Noumbissie aus Kamerun in ihrer alten High School in Bafang/ Kamerun damit begonnen Computerkurse zu geben. In ihrer Heimat Kamerun ist es nicht selbstverständlich, dass die Jugendlichen zu Hause einen PC stehen haben und ihnen dazu außerdem ein sinnvoller Umgang und Informatik-Kenntnisse vermittelt werden. Quentin und Linda haben daher mit ihrer ehemaligen Schule einen Partnerschaftsvertrag geschlossen, damit die Schülerinnen und Schüler durch sie selbst oder andere in regelmäßigen Abständen PC-Kenntnisse erwerben können. Das hilft, Berufsperpektiven im eigenen Land zu entwickeln: Ein Entwicklungsprojekt durch Bildung.

Im August werden wir mit der Projektgruppe Kamerun das Projekt in Bafang/ Kamerun auch besuchen.

Zurück