Positionspapier der KHG Köln

Seit vielen Jahren leben wir auch in Erlangen in ökumenischer Freundschaft mit der KHG zusammen. Gerade deshalb bewegen auch uns die Entwicklungen in der katholischen Kirche in Deutschland.

In ihrem Positionspapier formulieren Mitarbeiter*innen der KHG Köln ihr Problem und ihre Konflikte damit, dass die Theologie und die Lehrmeinungen ihrer eigenen Kirche an vielen Stellen nach außen kaum noch vermittelbar sind, ja geradezu die Nähe zu und die Arbeit mit heutigen Studierenden erschweren, wenn nicht ganz verhindern.

Mit der Veröffentlichung dieses Papiers auf unserer Homepage möchten wir als ESG gerne unsere Solidarität mit den Mitarbeiter*innen und ihrer Position bezeugen.

Wir legen Euch dieses Papier ans Herz!

Die KHG Köln freut sich auch über solidarische Grüße von euch!

Teilt und herzt gerne deren und unseren Instagram-Post dazu!