Luther fliegt um die Welt

Erlangen

Schottland - Iona Abbey

Moskau

Wir wollen eine Playmobil Lutherfigur in möglichst jedes Land dieser Erde schicken und ihn vor Sehenswürdigkeiten u.ä. fotografieren lassen. Die geschossenen Fotos werden dann hier auf der ESG-Homepage und bei unserem großen ökumenischen Reformationsfest am 31.10. im Kreuz und Quer ausgestellt.

Einsendeschluss für die Bilder ist der 30. September 2017

 

Und jetzt kommst Du

Um den Luther verschicken zu können, benötigen wir entweder reisewütige ESGler oder Eure internationalen Kontakte.

Und das geht so: Kontaktiere Deine Freunde/Verwandten und begeistere sie für die Aktion.

  • Leihe Dir im ESG-Büro oder bei Julia Schwab einen Luther mit ESG-Fahne aus und schicke diesen dann an deine Freunde.
  • Die sollen dann den Luther vor einer Sehenswürdigkeit/ Bauwerk / Landschaft erkennbar fotografieren (bitte möglichst keine Menschen, da das mit den Fotorechten schwierig ist - wenn Menschen auf den Fotos zu sehen sind, müssen sie ihr Einverständnis erklären, online gezeigt zu werden).
  • Die besten der geschossenen Fotos sollen dann in einer Dropbox hochgeladen werden. Den Link dazu bekommt Ihr über folgende Emailadresse: luther[at]esg-erlangen.de
  • Sobald die Fotos in die Dropbox hochgeladen wurden, gehen die Fotorechte damit automatisch auf die ESG Erlangen über.
  • Dass der Luther am Ende wieder in der ESG landen soll, versteht sich von selbst.

Du selbst bist natürlich herzlich dazu aufgefordert, bei jedem Urlaub einen Luther aus der ESG mitzunehmen und genauso Fotos zu machen

Wir hoffen, dass so viele schöne Bilder von unseren ESG-Luthers entstehen, die wir dann zeigen können. Deshalb: Fleißig mitmachen!

 

Vielen Dank und viel Spaß dabei!

Und hier seht Ihr, wo Luther bis jetzt schon überall war: