10.9.: Filmabend "Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran"

 
Nach dem Gottesdienst um 18.30 Uhr und anschließendem Abendessen haben wir uns einen schönen Film verdient.
 
Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran ist ein französischer Film von François Dupeyron aus dem Jahr 2003. Er wurde ein internationaler Erfolg und ein spätes Comeback für Omar Sharif in der Titelrolle, der für seine Rollengestaltung mehrfach ausgezeichnet wurde. Es ist vor allem ein Coming-of-Age-Film, eine Milieustudie sowie eine Vater-Sohn-Geschichte und wird im letzten Drittel zum Roadmovie; insgesamt mischen sich in dem Film Züge eines Filmdramas und einer Filmkomödie. (Zitat aus Wikipedia, dort noch viel mehr Infos zum Film).