ESG Erlangen in der Corona-Zeit

 
Semesterferien in der ESG ... und auch wir setzen schweren Herzens und guten Gewissens unsere Veranstaltungen bis auf weiteres vollständig aus, mindestens bis zum 19. April (Vorgabe unserer Kirchenleitung).

Für Seelsorge bleiben wir selbstverständlich ansprechbar; bitte meldet Euch per Telefon oder E-Mail.

Wir schließen alle in unsere Gebete, die sich mit dem Corona-Virus angesteckt haben und wünschen rasche Genesung. Wir denken an alle, die sich um ihre Gesundheit, ihren Arbeitsplatz oder ihr Unternehmen Sorgen machen und hoffen auf ein baldiges Ende der Ausnahmesituation. Besonders verbinden wir uns mit den Menschen, die in Kliniken, Arztpraxen und anderweitig im Gesundheitswesen Dienst tun. Gott schenke ihnen alle Kraft und Ausdauer, die sie brauchen!

Wir wollen Euch nach Kräften und so gut wir es hinbekommen nicht allein lassen, sondern mit Impulsen durch diese ungewisse Zeit begleiten.
Bitte haltet Euch dazu an unseren Instagram-Kanal, die Homepage und den YouTube-Kanal "Die ESG Erlangen", den wir gerade einrichten, sowie an unseren bewährten Newsletter, der womöglich etwas öfter erscheint als gewohnt. Außerdem haben wir einen Blog für ein Bible-Art-Journaling-Projekt eingerichtet (klickt Euch drauf).
 
Um unser Schaufenster im Internet nicht völlig zu verhängen, haben wir viele Seiten nicht blind geschaltet. Für die Veranstaltungen ist der Kalender gültig!

Alle weiteren Details und "auf dem Laufenden" sobald wie möglich bzw. sehr zeitnahe auf dieser Homepage. (Bitte habt ein wenig Geduld!)
 

Unsere Seiten für Euch während der Corona-Krisenzeit

Download: 10 Tipps für dein seelisches Krisenmanagement aus der ESG Saarbrücken

10 Tipps aus Saarbruecken.pdf (195,3 KiB)